Niedersachen klar Logo

Aktuelle Termine beim Amtsgericht Braunschweig 28. Woche 2019

Schöffentermine 8.07. bis 12.07.2019
  • Am 8.07.2019 um 9.00 Uhr wird in Saal E 104 vor dem Schöffengericht ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Diebstahls verhandelt. Es sind elf Zeugen sowie ein Sachverständiger geladen.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt in der Zeit zwischen dem 23.11. und dem 6.12.2017 zur Finanzierung seines Lebensunterhalts und seiner Drogensucht elf Diebstähle begangen zu haben unter anderem hochpreisige Bekleidungsgegenstände, Parfum, einen Goldring und ein Portmonee.

  • Am 8.07.2019 um 12.30 Uhr findet in Saal E 104 vor dem Schöffengericht ein Verfahren gegen zwei Angeklagte wegen Raubes statt. Es sind acht Zeugen geladen.

Den Angeklagten wird zur Last gelegt am 4.12.2017 in der Gaststätte D-Zug, Friedrich-Wilhelm-Straße 40 in Braunschweig aufgrund eines gemeinsamen Tatentschlusses den am Spielautomaten spielenden geschädigten Bock mit Schlägen gedroht und ihn zurück geschubst zu haben, um das von diesem erspielte Geld dem Spielautomaten zu entnehmen und für eigene Zwecke zu verwenden.

  • Am 10.07.2019 um 9.30 Uhr wird in Saal E 06 vor dem Schöffengericht ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verhandelt. Es sind drei Zeugen sowie eine Bewährungshelferin geladen.

Dem Angeklagten wird vorgeworfen im November 2018 mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge unerlaubt Handel getrieben zu haben; zu diesem Zwecke habe er am 26.11.2018 102,17 Gramm brutto Amphetamin zum Zwecke des gewinnbringenden Weiterverkaufs bei sich geführt. Ferner habe er in seiner Wohnung weitere 2,899 Gramm brutto Amphetamin sowie 2,06 Gramm netto Amphetamin und 21.74 Gramm Marihuana sowie 3,51 Gramm MDMA zum gewinnbringenden Weiterverkauf aufbewahrt.


Strafrichter- und Jugendstrafrichtertermine 8.07. bis 12.07.2019 in Auswahl

  • Am 8.07.2019 um 9.30 Uhr wird in Saal E 101 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis verhandelt. Es sind drei Zeugen geladen.
  • Am 9.07.2019 um 8.00 Uhr wird in Saal E 105 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Sachbeschädigung verhandelt. Es sind vier Zeugen geladen.
  • Am 9.07.2019 um 11.00 Uhr wird in Saal E 105 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Betruges verhandelt. Es sind fünf Zeugen geladen.
  • Am 10.07.2019 um 9.00 Uhr wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Exhibitionistischer Handlungen verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.
  • Am 10.07.2019 um 11.00 Uhr wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen fahrlässiger Brandstiftung verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.
  • Am 10.07.2019 um 12 Uhr wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Insolvenzverschleppung verhandelt. Es sind keine Zeugen geladen.
  • Am 11.07.2019 um 8.30 Uhr wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Körperverletzung verhandelt. Es ist kein Zeuge geladen.
Artikel-Informationen

03.07.2019

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln