Niedersachen klar Logo

Pressemitteilung KW 45

Schöffengerichtstermine 02.11. bis 06.11.2020

  • Am 04.11.2020, 9.00 Uhr, wird in Saal E 07 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Einbruchsdiebstahls verhandelt. Es sind keine Zeugen geladen.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, in Braunschweig im August 2020 vier Straftaten begangen zu haben. Laut Anklage ist er in Braunschweig Kralenriede zur Nachtzeit durch ein geöffnetes Schlafzimmerfenster in eine Wohnung eingebrochen, während die Bewohnerin der Wohnung im Bett geschlafen habe und habe dort in der Wohnung Bargeld und Wertgegenstände gestohlen. Er habe die Wohnung verlassen können, ohne dass die Geschädigte aus ihrem Schlaf erwachte. Des Weiteren soll er ein Trekkingfahrrad mit einem Zeitwert von 300,00 € gestohlen haben. In Untersuchungshaft befindlich soll er dann einen Justizvollzugsbediensteten beleidigt und auch bedroht haben.

  • Am 05.11.2020, 9.00 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen zwei Angeklagte wegen Wohnungseinbruchsdiebstahls verhandelt. Es sind sechs Zeugen sowie ein medizinischer Sachverständiger geladen.

Die Angeklagten sollen laut Anklage in Braunschweig im Dezember 2018 eine Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus in der Wolfenbütteler Straße in Braunschweig aufgehebelt und dort Wertgegenstände gestohlen haben. Hierbei habe es sich um ein Smartphone, Kreditkarten, ein Portemonnaie, Bargeld, einen Laptop sowie weitere Gegenstände gehandelt.

Strafrichter- und Jugendstrafrichtertermine 02.11. bis 06.11.2020

in Auswahl

  • Am 02.11.2020, 9.00 Uhr, wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort verhandelt. Es sind fünf Zeugen geladen.

  • Am 03.11.2020, 8.30 Uhr, wird in Saal E 105 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen versuchten Diebstahls und Körperverletzung verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.

  • Am 04.11.2020, 9.15 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen zwei Angeklagte wegen gefährlicher Körperverletzung verhandelt. Es sind elf Zeugen geladen.

  • Am 05.11.2020, 10.00 Uhr, wird in Saal E 07 ein Verfahren gegen eine Angeklagte wegen Missbrauchs von Kreditkarten verhandelt. Es ist eine Zeugin geladen.

  • Am 05.11.2020, 11.15 Uhr, wird in Saal E 07 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen unerlaubten Aufenthalts ohne Aufenthaltstitel verhandelt. Es ist ein Zeuge geladen.

Artikel-Informationen

erstellt am:
30.10.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln