Niedersachen klar Logo

Pressemitteilung KW 2

Schöffengerichtstermine 11.01. bis 15.01.2021

  • Am 12.01.2021, 9.00 Uhr, wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen räuberischen Diebstahls verhandelt. Es sind drei Zeugen geladen.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, er habe im August 2019 im Baumarkt Bauhaus auf der Hildesheimer Straße Waren im Gesamtwert von 59,15 € gestohlen und sich dann zurück in seinen PKW auf dem Parkplatz begeben. Der ihm nachgeeilte Mitarbeiter des Baumarktes soll versucht haben, ihn aufzuhalten, woraufhin der Angeklagte ohne Rücksicht auf den Baumarktmitarbeiter angefahren sei und diesen mit dem PKW am Bein erfasst habe.

  • Am 14.01.2021, 9.30 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verhandelt. Es sind drei Zeugen geladen.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, in Braunschweig im Juni 2018 auf dem Madamenweg 32 Gramm Kokain zu einem Preis von 100,00 € angekauft zu haben.

Strafrichter- und Jugendstrafrichtertermine 11.01. bis 15.01.2021

in Auswahl

  • Am 11.01.2021, 11.00 Uhr, wird in Saal E 101 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Körperverletzung verhandelt. Es sind drei Zeugen geladen.

  • Am 12.01.2021, 11.30 Uhr, wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Beleidigung und versuchter gefährlicher Körperverletzung verhandelt. Es ist eine Zeugin geladen.

  • Am 13.01.2021, 9.30 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Betruges verhandelt. Es sind sechs Zeugen geladen.

  • Am 14.01.2021, 9.45 Uhr, wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Beleidigung verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.

  • Am 15.01.2021, 9.00 Uhr, wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Sachbeschädigung verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.

Artikel-Informationen

erstellt am:
08.01.2021

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln