Niedersachen klar Logo

Pressemitteilung KW 19

Pressevorschau für die Zeit vom 09.05. bis 13.05.2022

Gegenstand dieser Pressevorschau sind jeweils die Anklagevorwürfe, hinsichtlich derer das Gericht die Hauptverhandlung eröffnet hat. Im Rahmen der Hauptverhandlung wird das Gericht zu klären haben, ob diese Vorwürfe zutreffen oder nicht. Jede Person, die einer Straftat angeklagt ist, gilt bis zum gesetzlichen Beweis ihrer Schuld als unschuldig.

Schöffengerichtstermine 09.05. bis 13.05.2022

  • Am 09.05.2022, 9:00 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Diebstahls verhandelt. Es sind vier Zeugen geladen.

Dem Angeklagten, zur Tatzeit Heranwachsender im Sinne des Jugendstrafrechts, werden verschiedene Taten zur Last gelegt. So soll er gemeinsam mit anderen Tätern durch ein gewaltsam geöffnetes Fenster in ein Wohnhaus eingedrungen sein und dort Kleidungsstücke gestohlen haben. Weiter soll er mit einem weiteren Täter in ein Gartenhaus eingebrochen sein und dort Gartengeräte gestohlen haben. In einer weiteren Tat soll er ein Fahrrad gestohlen haben und auch soll er einem Bekannten bei einem Besuch eine Musikbox entwendet haben.

  • Am 12.05.2022, 8:00 Uhr, wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen unerlaubten Besitzes von Betäubungsmitteln verhandelt.Es sind keine Zeugen geladen.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, er habe im Oktober 2021 in seiner Wohnung die Droge Marihuana besessen. Dies sei im Rahmen einer polizeilichen Durchsuchung festgestellt worden.

  • Am 12.05.2022, 9:00 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.

Laut Anklage habe der Angeklagte in Braunschweig im März 2020 über 500 Gramm Marihuana besessen, welche zum Weiterverkauf vorgesehen sein sollten.

Strafrichter- und Jugendstrafrichtertermine 09.05. bis 13.05.2022 in Auswahl

  • Am 10.05.2022, 12:45 Uhr, wird in Saal E 105 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen gefährlicher Körperverletzung verhandelt. Es sind sechs Zeugen geladen.

  • Am 11.05.2022, 13:00 Uhr, wird in Saal E 07 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen versuchten Betruges verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.

  • Am 13.05.2022, 9:00 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen zwei Angeklagte wegen versuchten Diebstahls in besonders schwerem Fall verhandelt. Es sind fünf Zeugen geladen.

Artikel-Informationen

erstellt am:
06.05.2022

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln