Niedersachen klar Logo

Pressemitteilung KW 31

Schöffengerichtstermine 27.07. bis 31.07.2020

  • Am 29.07.2020, 9.00 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz verhandelt. Es sind fünf Zeugen geladen.

Den Angeklagten wird zur Last gelegt, einer minderjährigen Person (17 Jahre alt) in Kenntnis der Minderjährigkeit eine Menge von 0,5 Gramm Marihuana verkauft zu haben.

  • Am 30.07.2020, 8.30 Uhr, wird in Saal E 104 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Raubes verhandelt. Es sind elf Zeugen geladen.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, im April 2019 gegen 1.00 Uhr nachts gemeinschaftlich handelnd mit einer anderen Person in der Diskothek Labyrinth auf der Friedrich-Wilhelm-Straße in Braunschweig eine Person auf die Herrentoilette verfolgt zu haben, diese dann gemeinschaftlich überwältigt und ein Smartphone im Wert von 499,00 € (Samsung) aus der Hosentasche entrissen zu haben.

  • Am 31.07.2020, 9.00 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen einen Angeklagten wegen Verbrechens nach dem Betäubungsmittelgesetz verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.

Dem Angeklagten wird zur Last gelegt, im Mai 2019 in Braunschweig mit erheblichen Mengen von Marihuana und Kokain Handel getrieben zu haben und zudem in der Schublade seines Wohnzimmerschrankes eine Stahlrute und einen Wurfstern besessen zu haben, was einen Verstoß gegen das Waffengesetz darstelle.


Strafrichter- und Jugendstrafrichtertermine 27.07. bis 31.07.2020 in Auswahl

  • Am 27.07.2020, 11.15 Uhr, wird in Saal E 07 ein Verfahren gegen einen Angeklagte wegen falscher Verdächtigung und Missbrauchs von Notrufen verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.

  • Am 28.07.2020, 10.30 Uhr, wird in Saal E 07 ein Verfahren gegen eine Angeklagte wegen Körperverletzung und Bedrohung verhandelt. Es sind fünf Zeugen geladen.

  • Am 31.07.2020, 11.30 Uhr, wird in Saal E 06 ein Verfahren gegen zwei Angeklagte wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis verhandelt. Es sind zwei Zeugen geladen.


Artikel-Informationen

erstellt am:
24.07.2020

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln